TRILLE TRILLE TRILLE

Multiple Universen OUT NOW!










"Trille verleiht ausweglosem Trap eine Notfall-Tür mit Leuchtschild, auf dem in fetten neongelben Buchstaben steht: EXIT! Trap, der Dir die Hand reicht und Dich durch’s Leben schleift, bis Du in den Spiegel schaust und Dir selber ins Gesicht sehen kannst! Therapeutisch wirksamer als jeder Spotify-Podcast über Selbstfindung und Räucherstäbchen." Soundkartell

Trille hat Musik studiert, zufällig ein Autotune-Gerät gefunden und trotzdem Bock auf seine Live-Band. Entstanden ist ein neues Genre, das Trap-Heads und Indie-Nerds auf der Tanzfläche versöhnt. Ganz gefühlig singt und flowt der Berliner über seine Suche nach Selbstwirksamkeit und Sweetlove und erfindet dabei aus Versehen den Pop für ein neues Jahrzehnt.

Im Sommer 2020 entwickelt Trille seinen Sound weiter, zusammen mit seiner Band und dem Fibel-Produzenten Dennis Borger. Auf der EP treffen 808s auf Bilderbuch-Gitarren, akustische Drums auf analoge Synthesizer. Trilles samtige Rap-Flows verbinden sich mit vibigen Hooks zu eingänigen Popsongs. Hier findet ein neuer Künstler seinen ganz eigenen Style, auf den Deutschland schon lange wartet ohne es zu wissen.











Kontakt:
Leo Ebert Glang
0176 84839813
mail@trillemusik.de


Design: Mathias Fleck
Fotografie: Sandra Ludewig